Achtsamkeit und Seelsorge - Ralf Braun

Das Buch ist erschienen!

Und man kann jetzt auch auf der Website des Verlages darin stöbern. HIER!

Mindful@work. Anleitungen für einen achtsamen Arbeitsalltag, Klett-Cotta, Stuttgart 2018

Es handelt sich dabei um kurze und einfache Übungen für den Arbeitsalltag und um Übungen, die nicht nur Einzelne, sondern ganze Arbeitsteams gemeinsam machen können, wo das Team selbst das Subjekt des Übens ist, nicht bloß die Organisationsform. So z. B. zum Thema: Achtsame Gestaltung von Teambesprechungen.

Momentan bin ich dabei, ein kleines Training dazu zu erarbeiten, das nicht so viel Begleitung von Außen braucht wie die anderen Formate. Es geht mehr um Einführung und Hilfestellungen, wie das Team selbst sich ein solches Training organisieren kann.

Der Weg, den ich in dem Buch aufzeige, eignet sich auch sehr für ein mehrwöchiges kleines Training mit dem Arbeitsteam.
Als Hilfestellung dazu möchte ich Ihnen gerne Folgendes anbieten:

Die Sieben Kapitel des Buches könnten Grundlage für ein Sieben-Wochen-Training mit folgenden Themen sein:

1. Woche: Einfach üben – immer wieder

2. Woche: Pause machen

3. Woche: Entschleunigen

4. Woche: Smartphone, Laptop und Co.

5. Woche: Teamsitzungen gestalten

6. Woche: Sitzen – Stehen – Gehen

7. Woche: Wahrnehmen was jetzt ist!

Ein Training mit sehr einfachen und kurzen Übungen für die Einzelnen und das ganze Team.
Ein Training, welches das jeweilige Team ganz selbstorganisiert durchführen kann.

Doch möchte ich Ihnen auch gerne anbieten, zu Beginn der Trainingswochen eine Einführung in das Programm des Trainings zu gestalten.

Da wäre ein halber oder auch ein ganzer Tag des Hineinkommens in das Training möglich. Dabei ginge es vor allem auch um eine Einführung in die Idee der Achtsamkeit und wie solch kleine Übungen schon große Wirkung für die Einzelnen und für das ganze Team hervorbringen können.
Eventuell wünscht eine Gruppe ja auch eine angeleitete Reflexion nach Abschluss des Sieben-Wochen-Trainings.

Melden Sie sich bei mir, wenn Sie Interesse an einem solchen Training haben, und lassen Sie uns gemeinsam schauen, wie das konkret aussehen könnte.

Vielleicht haben Sie aber auch Interesse in Ihrer Einrichtung, Organisation oder Firma auf andere Weise auf dieses Buch aufmerksam zu machen, z.B. durch eine Lesung mit kleinen Übungen.
Auch dazu komme ich sehr gerne zu Ihnen.
Denn natürlich möchte ich, dass die gedruckte Frucht meiner Anstrengungen auch zu denen kommt, die es brauchen können und damit auf ihrem Weg weiter kommen können.

Ich freue mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme und grüße Sie herzlich

Ihr Ralf Braun

Kontakt

Ralf Braun
Praxis für Achtsamkeit und Seelsorge

info@achtsamkeit-seelsorge.de

Kontaktformular

0173 - 3144160